Bahnforum Visegrád. Eisenbahnen von der Bernsteinküste bis Pannonien

Normale Version: [CZ] 15.07.2017 - Trübes aus Zadní Třebaň (m. 1 Bild)
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Guten Nachmittag werte Leser,

und schon wieder geht es um einen Heimfahrttag. Viel Licht hatte er aber nicht mehr für uns im Gepäck. In Zadní Třebaň gönnten wir uns zumindest das Büchsentriple.

[Bild: 20170715_012_CZ_BAHN_ZadniTreban_k.jpg]

Ich glaube, die Schirmchen habe ich damals ignoriert, man ist halt auch mit ein paar Jahren auf dem Buckel nicht gegen Fehler gefeit.  Wink

Grüße vom

Prellbock
(15.07.2021, 16:38)Prellbock schrieb: [ -> ]Ich glaube, die Schirmchen habe ich damals ignoriert, man ist halt auch mit ein paar Jahren auf dem Buckel nicht gegen Fehler gefeit.  Wink

Inwiefern? Durch Nichtbeachtung der flüssigen Angebote unter diesen Schirmchen?

Ist schon etwas Gutes wenn man sein Bahnhofshotel immer dabei hat und nur hundert Schritte vom Zapfhahn dieser schönen Lokalität bis ins Bett hatte.
Ok  Gern mal wieder: "Na zdraví!" Prost
(15.07.2021, 16:38)Prellbock schrieb: [ -> ]Ich glaube, die Schirmchen habe ich damals ignoriert, man ist halt auch mit ein paar Jahren auf dem Buckel nicht gegen Fehler gefeit.  Wink

Guten Abend Prellbock,

na sowas, bei meinem Besuch an diesem Bahnhof (es war, glaube ich, sogar Besuch Nummer 2) habe ich eine gute gastronomische Versorgung in Erinnerung. War wohl doch ein Fehler?  Big Grin Wink

Bis später, Grüße 

ReSi
Moin ReSi,

jau, bei der Runde haben wir gemeinsam den Auslöser betätigt. Aber habe ich da ernsthaft was vom Faß abgerufen?

Mir deucht es war Mitnahmeware.

Grüße vom

Prellbock