Bahnforum Visegrád. Eisenbahnen von der Bernsteinküste bis Pannonien

Normale Version: Was die ŽSR 2023 tun wird oder getan hat
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
auf https://blog.sme.sk/martinpekar/politika...aju-penazi ereifert sich ein Blogger, dass man falsche Prioritäten setzt. Er vergleicht das mit einem Haus, wo es durch ein undichtes Dach hinein regnet, während der Bewohner neue Teppiche kauft:

- wozu man z.B. die Lautsprecheranlagen in Jablonov nad Turňou und Slavec jaskyňa erneuern will, wo überhaupt kein Zug hält
- ob es nicht sinnvoller wäre, elektrische Weichenheizungen im stark befahrenen Bahnhof Kraľovany einzubauen, statt das in Plešivec vorzusehen, wo der Personenverkehr auf den abgehenden Nebenstrecken eingestellt ist und gerade mal 7 Schnellzugpaare halten und ob man das nicht besser zurückstellen sollte, bis die Sicherungstechnik das Bahnhofs erneuert ist, wonach die Weichen nicht mehr händisch, sondern zentral elektrisch gestellt werden