SU46-031 wieder unter den Lebenden
#1
Hallo, 

Seit gestern ist die 031 wieder im Einsatz nach ihrer P3. Hier noch ein Video von ihrem ersten Einsatz https://youtu.be/xQV50n_Ig0I

Dafür wird es bei den ST45 langsam dünne. Ende des Jahres dürften nur noch 4 Stück im Einsatz sein. Der Rest wartet auf die fällige HU.

Mfg
Folgende Nutzer haben sich bei 232 520 für diesen Beitrag bedankt:
  • JFHf
Zitieren
#2
Moin,

danke für die Info. Da dürften ja jetzt wieder drei 46er rum kurven. Zwei in Wegliniec und eine in Masuren.

Bei den ST 45 ist es bereits dünn. Es laufen derzeit nur 4 von 19 Loks. Bis weitere von dem Quartett aus Gründen des Fristablaufs auf den Rand gehen, braucht man nicht bis zum Jahresende warten, das wird schon früher der Fall sein.

Grüße
Jens
Zitieren
#3
(23.05.2020, 18:25)Get the balance righ schrieb: Bei den ST 45 ist es bereits dünn. Es laufen derzeit nur 4 von 19 Loks. Bis weitere von dem Quartett aus Gründen des Fristablaufs auf den Rand gehen, braucht man nicht bis zum Jahresende warten, das wird schon früher der Fall sein.

Grüße
Jens

Nabend, 


Autsch... erlebt denn überhaupt noch eine ST45 das Jahr 2021 mit Fristen? Weißt du wo die Woche die 4 Loks im Einsatz sind?

Danke

MfG
Zitieren
#4
(23.05.2020, 22:34)232 520 schrieb: Nabend, 


Autsch... erlebt denn überhaupt noch eine ST45 das Jahr 2021 mit Fristen? Weißt du wo die Woche die 4 Loks im Einsatz sind?

Danke

MfG
Hallo,

Eine kannste zwischen Chojnice und Laskowice Pom. antreffen, eine weitere zwischen Skandawa, Korzse, Olsztyn und Brainewo und die beiden letzten verbliebenen Mohikaner auf den von Kwidzyn und Torun ausgehenden Dieselstrecken. Aus diesen Ecken tauchen regelmäßig Sichtungsbilder von den Kisten auf.


MfG Reinhold.
Zitieren
#5
Moin,

zu Deiner Frage:
eigentlich nein, denn alle Kisten, die jetzt noch laufen, sind vor 8 Jahren modernisiert worden. Die letzte, die 19, ist am 30.10.2012 fertig geworden und damit dürfte die Schüssel ab dem 31.10.2020 stehen.

Inzwischen sind aber wieder fünf ST 45 am Laufen.

Viere davon, die ST 45 14 bis 17 (14 hat um den 30.07.20 Ablauf), gehören zu Cargo Gdynia. Folglich fliegen die Kisten in Kaschubien und / oder in Masuren rum.

Warum die 18 (Lublin) Ferien macht und nicht fährt, entzieht sich meiner Kenntnis. Frist hat sie noch.

Die ST 45 19 gehört zu Cargo Lublin und wird da unten irgendwo rum hüpfen.

Grüße
Jens

P.S.: immer mal regelmäßig die von Reinhold verlinkten polnischen Fotoseiten beobachten und ab und zu mal bei der ebenfalls von Reinhold verlinkten Seite ilostan.forumkolejowe reingucken. Die Seite wird recht gut gepflegt und aktuell gehalten.
Zitieren
#6
Moin,

Danke euch beiden für die Infos. Vielleicht ergibt sich ja dieses Jahr doch noch was, in Sachen  Foto

Etwas erstaunlich finde ich, dass man vor (ca.)  8 Jahren ein Haufen Geld in die Mod  gesteckt hat und jetzt eine nach der anderen auf den Rand stellt. Einige ST45 sind ja schon 2-3 Jahre abgestellt... 

Schönen Sonntag noch. 

MfG
Zitieren
#7
Moin,

vergiss mal nicht die "Konkurrenten" der ST 45:

die da heißen:

ST 44.12 (z. Zt. 64 Exemplare) und
ST 48 (z. Zt. 77 Exemplare, ausgeliefert 001 bis 079, außer 075 und 076)

Beide Baureihen versehen extrem zuverlässig ihren Dienst und sind im Gegenteil zur ST 45 keine Splitterbaureihe (nach unserem Maß).

Grüße
Jens

P.S.: es wäre schade, wenn die Coronafolgekrise zum endgültigen k. o. der Turbofiats führen würde, zumal mir einige Kandidaten von denen fehlen und ich die leider auch nicht mehr als SU 45 erwischen konnte.
Zitieren
#8
(24.05.2020, 14:19)Get the balance right! schrieb: P.S.: es wäre schade, wenn die Coronafolgekrise zum endgültigen k. o. der Turbofiats führen würde, zumal mir einige Kandidaten von denen fehlen und ich die leider auch nicht mehr als SU 45 erwischen konnte.
Nabend Jens, 


Ja da kann ich dir nur zustimmen! Mir fehlen auch noch einige Kandidaten... aber vielleicht haben wir Glück, im Falle einer neuen Untersuchung der Loks, und es kommt danach zu Umbeheimatung weiter nach Westen. Das würde die "Jagd" zumindest vereinfachen  Big Grin

Trotzt der Coronakrise verfolgt man das Projekt P5+M der ET22-20xx weiter, es müssten ca. 3-4 Loks(ET22-2031,2032,2034 auf alle Fälle) in Arbeit sein. Sie bilden ja auch eine Art Splittergattung. 

Schönen Abend noch 

Mfg
Zitieren
#9
Moin,

bezüglich der ET 22.20 dürften längst alle 47 umgerüsteten Kisten stehen. Das ist ein HU - Programm für eine gesamte Unterbaureihe und da ist die ET 22 2000 nicht inbegriffen.

Von den 17 ET 22.12 steht die 1201 auch schon und die anderen 16 Möhren dieser Modernisierungsstufe werden sukzessive folgen, da bin ich mir recht sicher.

Bezüglich Krise und Folgen für Lokbaureihen bei PKP - Cargo möchte ich nur mal an die Zeit nach 2009 erinnern.

Die Bankenkrise hat in Polen alle Doppelelloks zeitweise auf den Parkplatz geschickt und die ET 40 sind nach Überwinden der Krise bei PKP - Cargo nicht wieder ans Rollen gekommen. Für die meisten der ET 40 folgte die Feuersäge, wenn auch verzögert.

Also es bleibt spannend in PL.

Grüße
Jens
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste