Langfristiger SEV Osek - Most bis 17.4.2020
#1
Question 
Im K-Report wird gelästert, da hätte die Länderbahn wohl nicht genug Tf aufgetrieben, denn befahrbar müsste die Strecke doch sein ? : https://www.k-report.net/presmerovani/?p...ek=4138226
Rolleyes
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Zitieren
#2
Folge 1 der Serie "Betreiberwechsel 12/19  - was Alles nicht klappt Wink

Weitere Folgen gibt es gewiss.....
Achtung! Lesen gefährdet die Dummheit! Rolleyes
Zitieren
#3
Bin ich ein Böser, wenn ich sage, dass ich überzeugt bin, dass diese Folgen folgen werden?

Alex Cool
Zitieren
#4
Guten Abend,

sind denn die Züge des Nationalen Transporteurs nach Moldava auch vom SEV betroffen? Wenn nicht, wäre es seeehr auffällig.

VG
b.
Zitieren
#5
(09.12.2019, 20:12)aw1975 schrieb: Bin ich ein Böser, wenn ich sage, dass ich überzeugt bin, dass diese Folgen folgen werden?

Keineswegs. Die Länderbahn löst doch jetzt schon mit ihrem Alex Freude und Begeisterung aus.
Und ich erlebe es auch schon seit Wochen, dass hinter meinem Haus nur noch ein Zugpaar an Mo-Fr. vorbei kommt Angry
Wenigstens bei AŽD scheint alles roger zu sein : https://www.k-report.net/presmerovani/?p...ek=4138709
Brejlovec750 : Bauarbeiten ab Fahrplanwechsel scheinen bei der ČD noch unbekannt zu sein ...
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Zitieren
#6
Ahoj,

die App der Staatsbahn kennt zunächst noch keine Einschränkungen. Wäre auch Schade für die "neuen" Ausflugs-Sp gen Moldava. Mal sehen wie lang sich der operative 810 Einsatz auf den von der Elbe ausgehenden Leistungen halten kann.

Viele Grüße.

642 032-7
Zitieren
#7
Also die cd.cz-Seite kennt keine Einschränkungen für die KBS 135 am 15.12. bzw. 16.12... Also liegt es wohl an der Die Länderbahn selbst. Dass die DLB diejenige Firma von allen zum 15.12. startenden neuen Betreibern ist, die bei mir bisher den unfähigsten Eindruck hinterlassen hat, hab ich ja im anderen Thread schonmal geäußert. In sofern wundert es mich wenig, dass gerade diese den ersten "betriebsbedingten" NAD anbieten. 

Ahoj!
Th.
Zitieren
#8
(09.12.2019, 20:46)642 032-7 schrieb: Mal sehen wie lang sich der operative 810 Einsatz auf den von der Elbe ausgehenden Leistungen halten kann.

Welche Leistungen meinst Du hier?

Danke fürs "Aufgleisen" bei diesem Thema. Die Veränderungen nehmen derzeit etwas überhand um Alles noch zu überschauen...

Hat man eigentlich schon von RegioJet im Raum Ústí gehört? Da stehen ja auch jede Menge neuer Leistungen an:
https://brn-ads.sa.cz/sa/export/ck.php?o...index.html
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Zitieren
#9
Hallo Alois,

das betrifft einen 844 Plantag ausgehend von Děčín.

Aktuelles Programm letztmalig am 14.12.2019:
... - Sv - Ústí n.L. hl.n.- Moldava - Most - Moldava - Ústí n.L. hl.n. - Sv - ... . Das konnte u.a. gestern mit dem "Lederwagen" 810 181 prachtvoll erlebt werden.

Ab Fahrplanwechsel wird dann produktiv ab Děčín hl.n. gefahren, Mittags einmal verkürzt bis Ústí. Hoffentlich auch zunächst mit Vetretung in Form des zuvor genannten fähigen Materials. 
Der Umlauf ab Most mit dem "großen Gespann" sollte dann wieder nach altem Verfahren produziert werden. Veränderte Abfahrtszeiten verursachen aber hier z.B. einen Nichtanschluss bzw. gar Sichtanschluss vom Prager R zur besten Reisezeit.
Vielleicht teste ich das veränderte Angebot anlässlich der angekündigten Adventsöffnung im Bf. Dubí gleich am ersten Fahrtag. Die Anschlüsse von und zur U28 sind recht stimmig.

Grüße.

642 032-7
Folgende Nutzer haben sich bei 642 032-7 für diesen Beitrag bedankt:
  • Alois Nebel
Zitieren
#10
(09.12.2019, 16:20)wxdf schrieb: Im K-Report wird gelästert, da hätte die Länderbahn wohl nicht genug Tf aufgetrieben, denn befahrbar müsste die Strecke doch sein ? : https://www.k-report.net/presmerovani/?p...ek=4138226
Rolleyes
JAP die Sperrung (Wegen Umbau der Gleise) des Bahnhofes in Wiesa-Oberleutensdorf(Louka/Litvinova) ist erst für Ende Februar/Anfang März 2020 vorgesehen.

Hemmschuh
Folgende Nutzer haben sich bei Hemmschuh für diesen Beitrag bedankt:
  • brejlovec750
Zitieren
#11
Laut https://zdopravy.cz/dielanderbahn-nasadi.../#comments gibt die Länderbahn an, sie habe das so mit dem Ústecký kraj vereinbart und das habe nichts mit angeblichem Mangel an Fahrzeugen oder Tf zu tun.
Die SŽDC gibt an, außer vom 24. bis 27.2., 9.-12.3. und 22.3. - 17.4. bestehe keine Notwendigkeit, SEV zu fahren, das sei allein die Entscheidung des EVU. Auch die Strecke nach Moldava sei befahrbar.
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Folgende Nutzer haben sich bei wxdf für diesen Beitrag bedankt:
  • 217 055, ergo
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste