Sehr schwer dürfte es nicht sein ...
#1
Question 
... diesen Ort herauszubekommen, auch wenn da inzwischen keine Züge mehr fahren.

[Bild: imga0048mejre.jpg]
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Zitieren
#2
Question 
Hast Recht, Helmut! Es wurde längst mal wieder Zeit für ein paar Rätseleien.
Hoffentlich mache ich mich mit meiner Idee nicht zum Heřman...

[Bild: Visegrad-Raetsel_wxdf_2024-06-27.JPG]
Vermutlich ist es die gegenüberliegende Einfahrt (südfahrend) dieses Bahnhofs? Dort bin ich allerdings nie selbst gewesen und kann nur aus Deiner Anmerkung und dem Abgleich mit mapy spekulieren. Und dieser Besuch liegt nun auch schon wieder fünf Jahre zurück...
________________[Bild: kufr.gif]_______________
                       ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Zitieren
#3
Vielleicht erinnerst Du Dich, dass ich Dir eine Beobachtung an diesem Signal erzählt hatte: Ein Schnellzug fährt auf das "Halt" zeigende Signal zu, macht "Bügel ab" und rollt langsam weiter.
Nun hatte ich schon die Befürchtung, wir würden in einem stromlosen Abschnitt liegen bleiben. Aber nein, der Gegenzug kam durch und gerade, als dessen letzter Wagen vorbei war, ging unser Signal auf Fahrt, "Bügel an" und weiter ging's.
Das zeitmäßig genau hin zu bekommen, da gehört schon Können dazu.
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste