Heute vor ...
#1
Photo 
3. April 2007 - Heute vor …

13 Jahren gab es noch Einsätze der "Nähmaschinen" auf der Strecke Děčín hl.n. - Benešov nad Ploučnicí - Rumburk.

[Bild: X-CZ_Benesov-nP_2007-04-03_01.JPG]
^ Mit der Kamera-Aufnahmezeit 7:27 finde ich allerdings keinen passenden Abgleich zur Fahrplantabelle 081 von damals. Vielleicht die Umstellung auf Sommerzeit nicht korrekt ausgeführt? Dann wäre der Os 2604/5 nach Rumburk eine denkbare Leistung.
Leider sind meine damaligen Aufzeichnungen ziemlich rudimentär, vielleicht kann ja Jemand helfen?
Auch was der Auslöser meiner Tour gewesen sein könnte. Die letzten oder gar noch einmal aufgeflammte Einsätze von 830.159?



"Heute vor ..." = Eine Beitragsserie die auf Idee bzw. Vorschlag von Martin (img893) entstand.
Meine weiteren Beiträge in dieser Serie, mit voller Absicht immer nur auf ein Foto pro Beitrag beschränkt:
31.III.2009 PL: Zgorzelec
01.IV.2012 CZ: Ústí nad Labem-Střekov
03.IV.2007 CZ: Benešov nad Ploučnicí
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Folgende Nutzer haben sich bei Alois Nebel für diesen Beitrag bedankt:
  • DGL, diesellokguru, img893, jm f, Mirko Kahlert, PKP-ST44, ungarische Methode
Zitieren
#2
Hallo Niels sowie alle weiteren Forumsnutzer

Ich war wenige Tage bevor Du dein Bild angefertigt hast auch für einige Tage in der Gegend.
Zu der Vormittagsleistung deines sehr schönen Bildes kann ich leider nichts Beitragen, ich denke aber dass Du mit deiner Vermutung bezüglich der Zugnummer richtig liegst. Diese Frühleistung habe ich damals nie gesehen, wir waren Vormittags jeweils am Viadukt in Novina.

Meiner Erinnerung nach war der abgebildete 830.159 (nur echt mit den farblich falschen Türen  Big Grin ) der letzte betriebsfähige 830 bei der ČD. Habe in den letzten Märztagen des Jahres 2007 mehrfach dessen Nachmittagstour MOs 2610/1 - MOs 2642/3 von Děčín nach Rumburk im Bild festgehalten. Ob diese Leistungen noch planmäßig waren oder nur als Ersatz, kann nicht sagen. Jedenfalls war der Veteran an mehrern Besuchstagen zuverlässig im Einsatz.
Kann als Beleg mit den farblich falschen Türen noch folgendes Bild vom 30.März 2007 beisteuern.

[Bild: 2007-03-30586kejuk.jpg]

830.159 als MOs 2642/3 von Rumburk nach Děčín aufgenommen unterhalb Jedlová. Dies ist übrigens mein letztes Einsatzbild eines 830 von der ČD!


Ansonsten kann ich noch eine gespiegelte Motivversion deines Bildes hier zeigen.

[Bild: 2002-757skaliert14jaf.jpg]

Im Sommer 2002 war ich auch in der Region zugange und erwischte am 9.Juli den 830.218 als MOs 6626 von Česká Lipa nach Česká Kamenice. Dein Standort ist im Hintergrund zu erkennen.

Danke für dein schönes Bild, so habe ich es leider nie umgesetzt.

Grüße

Martin
Folgende Nutzer haben sich bei Martin L. für diesen Beitrag bedankt:
  • aw1975, Dejue, Mirko Kahlert, PKP-ST44, ungarische Methode
Zitieren
#3
(03.04.2020, 13:57)Martin L. schrieb: Ansonsten kann ich noch eine gespiegelte Motivversion deines Bildes hier zeigen.
...
Danke für dein schönes Bild, so habe ich es leider nie umgesetzt.

Ok Das "Spiegelbild ist aber auch nicht ohne Reiz.  
Danke für die schöne Ergänzung und Deine Vermutungen zum Motivanlaß. So stelle ich mir konstruktive Zusammenarbeit in diesem Forum vor. Rolleyes

Das Stellwerk ist glaube inzwischen verschwunden, also ein unwiederholbares Motiv.
Gut daß man mal dort war. Wie an vielen anderen Motiven auch...


Das Novina-Viadukt habe ich übrigens erst später "entdeckt". Dank Bildern im Vorgängerforum oder dem schönen Buch von Michael und Andreas: "Vom Elbestrand zur Tafelfichte: Menschen, Landschaften und Eisenbahnen zwischen Elbtal, Jeschken und Isergebirge". Inzwischen leider ausverkauft?
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Folgende Nutzer haben sich bei Alois Nebel für diesen Beitrag bedankt:
  • aw1975
Zitieren
#4
Hallo Ihr Zwei!

Euch beiden herzlichen Dank für die schönen Bilder! Die Sicherungsanlage ist in der Zwischenzeit Vergangenheit, ob das Stellwerkgebäude noch steht, weiss ich leider nicht.

Die alten Bilder, immer wieder lösen sie auch Gedanken aus, da, dort hätte man doch, oder wäre man... Aber alles war einfach nicht möglich, vor allem von der Schweiz aus ist die Anreise nach Tschechien doch schon ein wenig aufwendiger als zum Beispiel von Sachsen aus.

Viele Grüsse
Alex
Zitieren
#5
(03.04.2020, 14:14)aw1975 schrieb: Aber alles war einfach nicht möglich, vor allem von der Schweiz aus ist die Anreise nach Tschechien doch schon ein wenig aufwendiger als zum Beispiel von Sachsen aus.

Viele Grüsse
Alex

Hallo Alex

Natürlich ist nicht alles im Hobbybereich machbar, aber es wäre ja auch blöd, wenn man alles von persönlichem Interesse schon gemacht hätte. 
Wo blieben da die Ziele, nur  Essen und Prost sollte es sicher nicht sein  Big Grin
Wichtig ist m.M. nach, dass überhaupt Bilder zur Dokumentation entstehen/entstanden.
Die Erlebnisse hat natürlich nur jeder für sich exklusiv, von daher zieht es zumindest mich auch immer wieder raus...
Ganz so weit wie Du aus der Schweiz habe ich es zwar nicht, aber die Anreise aus Hessen sind schon auch einige hundert Kilometer.

Habe gerade einmal sowohl bei Mapy.cz und auch Google maps das Satellitenbild angeschaut. Bei Mapy ist das Stellwerk zu erkennen, bei Google jedoch nicht. Das Bild bei Mapy ist aber offenbar schon fast vier Jahre alt und somit in Bezug auf das Stellwerk nicht aussagekräftig. Google ist wohl aktuell, aber die Auflösung nicht so gut und auch die Tageszeit ist ungünstig, da die Bäume Schatten werfen.
Von daher würde ich mich freuen, wenn es Augenzeugen gibt.

Grüße

Martin
Folgende Nutzer haben sich bei Martin L. für diesen Beitrag bedankt:
  • aw1975
Zitieren
#6
Hallo Martin und alle anderen Leser,

das Stellwerk auf der östlichen Bahnhofsseite, und damit das fotografierte, ist definitiv weggerissen. Das auf der westlichen Seite, also Richtung Děčín, stand zumindest Ende April 2019 noch.

VG
P.V.
Folgende Nutzer haben sich bei Professor Vitzliputzli für diesen Beitrag bedankt:
  • aw1975, Martin L.
Zitieren
#7
Hallo Martin

Oh ja, an Zielen, Ideen, etc. fehlt es mir überhaupt nicht. Ich durfte bisher so viele schöne Stunden in Tschechien verbringen, und gerade jetzt wo ich ab und zu einfach wieder einmal die alten Festplatten an das Laptop anschliesse, staune ich selber, was ich alles gemacht habe. Im Nachhinein hätte ich sicher da und dort ein paar Bilder mehr machen können, aber so vieles war selbstverständlich und der Gedanke, dieses und jenes könnte bald Geschichte sein, kam gar nicht auf. Jedenfalls freue ich mich, über alles was ich gemacht habe, besonders in der aktuellen Situation. Wenn ich denke, dass es Jahre gab, wo ich wohl fünfzig oder mehr Nächte im Schlafwagen verbracht habe... Unglaublich...
 
Und nicht nur Tschechien war und ist interessant, einmal als ich in Otrokovice im Hotel sass, überlegte, wohin soll es am nächsten Tag gehen, erinnerte ich mich an einen Bekannten, der, um ein noch gültiges Visum auszunützen, nach Kaliningrad gefahren war. Und da ich zufälligerweise auch ein solches im Pass hatte von einer früheren Reise, wurde spontan eine Tour nach Kaliningrad geplant. Am nächsten Tag in Otrokovice zur Fahrkartenausgabe, einmal Schlafwagen Single Prag - Warschau für den Abend bitte, dann ab nach Benešov u Prahy, dort um die Zeit zu überbrücken ein Fussballspiel der - ich glaube - dritten Liga anschauen und am nächsten Abend gab es Abendessen in Kaliningrad...

Gruss
Alex
Folgende Nutzer haben sich bei aw1975 für diesen Beitrag bedankt:
  • Alois Nebel
Zitieren
#8
[Bild: 081207-830159-2412fuwkpq.jpg]

Das war wohl der letzte Plantag eines ČD-830er - am 2007-12-08. Die Frühjahrseinsätze des 830159 Děčín-Rumburk waren planmäßig.

[url=https://abload.de/image.php?img=081207-830159-2412fuwkpq.jpg][/url]
Folgende Nutzer haben sich bei astrachan für diesen Beitrag bedankt:
  • Martin L.
Zitieren
#9
Zittau, als Privilgierter vom Grenzbahnsteig nach Varnsdorf

[Bild: 49023477526_2b070ba0c8_b.jpg]

und auf der Fahrt nach Decin, nur orginal mit der falschen Tür der 159

[Bild: 16798970206_f79e8c67ee_b.jpg]

[Bild: 49734603233_745c7ce59b_b.jpg]

830 157


[Bild: 49735148636_a2230a8458_b.jpg]
Folgende Nutzer haben sich bei LVT für diesen Beitrag bedankt:
  • AAW, jm f, Martin L., Mirko Kahlert, PKP-ST44, wxdf
Zitieren
#10
(04.04.2020, 18:17)LVT schrieb: [Bild: 49734603233_745c7ce59b_b.jpg]

831.109
Folgende Nutzer haben sich bei Professor Vitzliputzli für diesen Beitrag bedankt:
  • aw1975, PKP-ST44
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste