Heute vor ...
#1
Photo 
6. April - Heute vor …

einem Jahr wollte ich dem frisch renovierten Empfangsgebäude des Bf Mlyny eigentlich einen extra Beitrag widmen. Er blieb aber wie so viele angefangen auf der Speicherplatte liegen, denn "Corona-Freizeit" gab es 2019 noch nicht und dieser 6. April war am Beginn einer intensiven Fotosaison. Touren wollten vorbereitet sein, zwischendurch noch etwas Geld verdient und schon war man wieder auf Achse in gelobte Länder. Da blieb wenig Zeit zum Resümieren. Das scheint auch Anderen so zu gehen, die derzeitige Beitragsflut (im positiven Sinne Ok ) hier im Forum zeigt es deutlich.

[Bild: X-CZ_Mlyny_2019-04-06_01.JPG]

Normalerweise wäre jetzt Anfang April Saisonbeginn vieler liebgewordener touristischer Saisonzüge in unserem Nachbarland. So auch von meinem Favoriten, dem "Lego-Aussichtswagen"-Zug zwischen Děčín (Tetschen-Bodenbach) und Mikulášovice (Nixdorf) im Schluckenauer Zipfel. Ich finde den Kontrast der arg kantigen 714 und der - meist zwei - ziemlich "rundgelutschten" Bix-Wagen immer wieder faszinierend. Genau wie die von diesem Zug durchquerte Landschaft der Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Hoffentlich klappt es 2020 mal wieder mit einer Mitfahrt. Und wenn es nur zum Saisonende im Oktober wird…


"Heute vor ..." = Eine Beitragsserie die auf Idee bzw. Vorschlag von Martin (img893) entstand.
Meine weiteren Beiträge in dieser Serie, mit voller Absicht immer nur auf ein Foto pro Beitrag beschränkt:
31.III.2009 PL: Zgorzelec
01.IV.2012 CZ: Ústí nad Labem-Střekov
03.IV.2007 CZ: Benešov nad Ploučnicí
04.IV.2006 PL: Kostrzyn
06.IV.2019 CZ: Mlyny
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Folgende Nutzer haben sich bei Alois Nebel für diesen Beitrag bedankt:
  • AAW, aw1975, Mirko Kahlert, PKP-ST44, Sören Heise, ungarische Methode, Zamračená
Zitieren
#2
Photo 
Der Bahnhof erinnert mich wieder an einen Beitrag, den ich im Jahre 2015 im vorherigen Forum erstellt hatte.
Da die Dampflok eines Kohlezugs zur Velveta Varnsdorf 1975 in Mlyny und nachfolgend in Česká Kamenice mit Wasserfassen scheiterte und bis Děčín zurück fuhr, sollte eine Diesellok den Zug weiter befördern. Es befand sich noch eine Schub-Dampflok am Zug, der eine gerade ausgelernte 19-jährige Fahrdienstleiterin befahl, an die Zugspitze zu fahren, wobei die Wagen nicht gegen Abrollen gesichert wurden. Die Wagen setzten sich in Bewegung und schoben die von Česká Kamenice kommende Diesellok bis Markvartice vor sich her, wo der vorletzte Wagen entgleiste und infolge der Zug erst dort zum Stehen kam : https://www.zelpage.cz/zpravy/9511

[Bild: imga0045boki9.jpg]

Zur Buchvorstellung über den Unfall war ich am 18.6.2015 nach Benešov nad Ploučnici gefahren, der sich noch nicht rekonstruiert präsentierte.
Noch ein paar mehr Fotos : https://abload.de/gallery.php?key=kXWaR0Ns
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Folgende Nutzer haben sich bei wxdf für diesen Beitrag bedankt:
  • ergo
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste